Monday, 18.12.17
home Welche Kaffeebohne ? Milch Kaffee oder Latte Macchiato ? Kaffe ohne Koffein ?
Kaffeesorten
Arabica
Excelsa
Kopi Luwak
Maragogype
weitere Kaffeesorten ...
Kaffeegetränke
Cafe au lait
Grüner Kaffee
Cappuccino
Eiskaffee
Espresso
Cappucino mit Sahne?
Latte Macchiato
weitere Kaffeegetränke...
Kaffee Wissen
Kaffeegeschichte
Professionelle Kaffeemaschinen
Kaffeevollautomaten für das Büro
Kaffeezeit in Deutschland
Der Kaffee ist der neue Wein
Kaufkriterien Kaffeepadmaschine – Darauf ist zu achten!
Die richtige Espressomaschine finden
Der große Duft der weiten Welt
Moderner Kaffeegenuss
Nespresso und Alternativen
Kaffeezubereitung
Kaffeesteuer
Die richtige Kaffeemaschine finden
Kaffeeverbrauch
Kaffeeproduktion
Italienische Kaffeekultur
Kaffeeautomaten pflegen
Welcher Kaffeevollautomat?
weiteres Kaffee Wissen...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Die richtige Kaffeemaschine finden

Die richtige Kaffeemaschine finden

Sollte schon lange überlegt werden, ob man sich einen Kaffeevollautomaten zulegt oder ob die alte Filterkaffeemaschine noch reicht, stehen viele Menschen vor dem Problem, welche Maschine letztlich vorzuziehen haben. Viele sind sich nicht sicher, ab wann sich ein richtiger Kaffeevollautomat lohnt und an welcher Stelle man sich lieber mit einer einfachen Pad-Maschine auseinandersetzen sollte. Worauf es beim Kauf ankommt, verrät der Bericht.

Die verschiedenen Modelle

Bevor Sie sich auf den nächstbesten Kaffeevollautomaten stürzen, sollten Sie sich informieren, welche verschiedenen Kaffeemaschinen es auf dem Markt gibt. Längst gibt es nicht mehr nur ein oder zwei Modelle, es gibt zahlreiche unterschiedliche Kategorien und Bauweisen. Jeder Typ einer Kaffeemaschine bereitet Kaffee anders zu. Während einige Produkte reine Kaffeebohnen benötigen, nutzen andere Modelle moderne Pads. Worauf es beim Geschmack des Kaffees ankommt, sehen Sie hier.

  • Die Kapselmaschine: Hierbei handelt es sich um ein Modell, welche die sogenannten Kaffeekapseln verwendet. Kapseln werden häufig bei Nespresso-Maschinen verwendet und beinhalten alles, was für einen angenehmen Kaffeegenuss benötigt wird. In der Anschaffung sind diese Kapseln meist im Set erhältlich, so dass nicht einzelne Objekte gekauft werden müssen.
  • Die Pad-Maschine: Das ist eine Maschine, die nach dem gleichen Prinzip funktioniert, wie es auch schon die Kapsel macht. Hier werden allerdings keine großen Kapseln eingesetzt, sondern schmale Pads. Die Pads erlauben – je nach Hersteller – sogar das Zubereiten von Tee oder Kakao. Grundsätzlich liegen Pads und Kapseln preislich im selben Rahmen.
  • Die normale Kaffeemaschine: Dieses Modell wird immer dann genutzt, wenn Filterkaffee zubereitet wird. Sie benutzen Kaffeepulver, welches über einen Filter in den Kaffeebehälter abtropft. Gerade bei größeren Feiern ist diese Kaffeemaschine die beste Wahl! Sie kann gleichzeitig mehrere Personen bedienen.
  • Der Kaffeevollautomat: Der Kaffeevollautomat wird häufig in der Gastronomie verwendet. Er kostet deutlich mehr als die restlichen Maschinen, ist häufig aber auch im Betrieb günstiger, so dass sich die Kosten im Laufe der Zeit ausgleichen. Während Sie bei einer Pad-Maschine Pads benutzen, können hier normale Kaffeebohnen verwendet werden, die im Einkauf häufig günstiger als Pads sind – Details lassen sich unter anderem auf Kaffeevollautomat-Test.com finden.



Bild: Pixabay – CCO Public Domain


Die Wahl der richtigen Maschine

Soll die perfekte Kaffeemaschine gewählt werden, sollte auf den eigenen Konsum von Kaffee geachtet werden. Wer nur selten Kaffee trinkt, der wird mit einer Filtermaschine durchaus zufrieden sein. Sollte mehrmals die Woche ein Kaffee genossen werden, kann sich dann schon eine Pad-Maschine eignen. Kaffeeliebhaber greifen dann aber sicherlich zum Kaffeevollautomaten. Mit diesen Vollautomaten lassen sich dann auch Espressos oder Milchkaffees zubereiten. Bei einer Filterkaffeemaschine hingegen lässt sich nur einfacher Kaffee zubereiten, weswegen dieser nur ungern noch gekauft wird.
 


  • Kaffeevollautomaten lohnen sich bei hohem Kaffeekonsum und haben einen Preis von knapp 10 Cent pro Tasse
  • Pad-Maschinen eignen sich bei geringem Kaffeekonsum und tragen einen Preis von ca. 20 Cent pro Tasse
  • Kapselmaschinen eignen sich bei geringem Konsum und haben einen Preis von knapp 40 Cent pro Tasse
  • Filterkaffeemaschinen eignen sich bei hohem und auch bei geringem Konsum und haben einen Preis von knapp 10 Cent pro Tasse


Bild: Pixabay – CCO Public Domain



Das könnte Sie auch interessieren:
Der große Duft der weiten Welt

Der große Duft der weiten Welt

Was kann schöner sein, als schlaftrunken am Morgen aufzustehen und schon den Duft von frischem Kaffee in die Nase zu bekommen? Und was lässt einen schon nach dem ersten Schluck gleich fitter werden und ...
Der Kaffee ist der neue Wein

Der Kaffee ist der neue Wein

Verschiedenste Kaffeespezialitäten so beliebt wie nie – für viele Deutsche ist Kaffee der neue WeinEs gibt wohl nur noch ganz wenige Menschen, die noch niemals einen Latte Macchiato, einen Espresso oder ...
Kaffee Wissen