Friday, 20.10.17
home Welche Kaffeebohne ? Milch Kaffee oder Latte Macchiato ? Kaffe ohne Koffein ?
Kaffeesorten
Arabica
Excelsa
Kopi Luwak
Maragogype
weitere Kaffeesorten ...
Kaffeegetränke
Cafe au lait
Grüner Kaffee
Cappuccino
Eiskaffee
Espresso
Cappucino mit Sahne?
Latte Macchiato
weitere Kaffeegetränke...
Kaffee Wissen
Kaffeegeschichte
Professionelle Kaffeemaschinen
Kaffeevollautomaten für das Büro
Kaffeezeit in Deutschland
Der Kaffee ist der neue Wein
Kaufkriterien Kaffeepadmaschine – Darauf ist zu achten!
Die richtige Espressomaschine finden
Der große Duft der weiten Welt
Moderner Kaffeegenuss
Nespresso und Alternativen
Kaffeezubereitung
Kaffeesteuer
Die richtige Kaffeemaschine finden
Kaffeeverbrauch
Kaffeeproduktion
Italienische Kaffeekultur
Kaffeeautomaten pflegen
Welcher Kaffeevollautomat?
weiteres Kaffee Wissen...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Professionelle Kaffeemaschinen
Professionelle Kaffeemaschinen für gehobene Ansprüche

Die wenigsten Kaffeekonsumenten geben sich mit Instant-Kaffee zufrieden. Das Kaffeetrinken an sich ist für die meisten ein tägliches Ritual, bei dem jeder andere individuelle Ansprüche an den Kaffee hat. Die einen schwören privat auf Filterkaffee, die anderen schätzen den Komfort eines Vollautomaten. Allen gemeinsam ist jedoch zumeist eins: In einem Café sollte der Kaffee die eigenen Ansprüche zumindest zufriedenstellen, wenn nicht sogar übertreffen. Kaffeemaschinen für den Gastronomiebereich unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht von den Maschinen, die die meisten Verbraucher zu Hause haben.



Besondere Qualität bei Gastro-Kaffeemaschinen


Gastro-Kaffeemaschinen müssen Kaffeemaschinen Höchstleistungen vollbringen und besonderen Qualitätsansprüchen standhalten. Zum einen selbstverständlich Qualität in Bezug auf den Kaffee, weiterhin werden die Maschinen in der Gastronomie viel mehr beansprucht als in Privathaushalten, so werden sie oft im Minutentakt genutzt. Insbesondere für Kaffeebetreiber und Co. kann die Anschaffung entsprechender Maschinen ganz schön ins Geld gehen. Viele greifen auf die Möglichkeit des Leasens zurück um sich mit entsprechenden Kaffeemaschinen auszustatten, andere nutzen einen Kredit für die Anschaffung. Oftmals ist dabei die Kreditfinanzierung die günstigere Variante, ein genauer Kreditvergleich kann hier Klarheit verschaffen.

Eigenschaften von Gastro-Kaffeemaschinen

Zudem zeichnen sich Gastro-Kaffeemaschinen durch ein robustes Mahlwerk für die Kaffeebohnen aus, haben meist einen integrierten Milchaufschäumer und sind in der Lage genügend Druck im Brühelement zu erzeugen, was die meisten Verbraucher Maschinen nicht schaffen. Weiterhin haben sie entsprechend große Behältnisse für Wasser und Bohnen, um dem gesteigerten Bedarf Rechnung zu tragen. Zusätzlich können die meisten Gastro-Kaffeemaschinen den Kaffee innerhalb kürzester Zeit zubereiten. Eine qualitativ hochwertige Verarbeitung und ein einfaches Reinigungssystem sorgen für eine hohe Lebensdauer dieser Maschinen. Dadurch ist auch der hohe Preis von oft mehreren Tausend Euro durchaus gerechtfertigt, auch wenn die meisten Privatpersonen wohl kaum bereit sind, derartige Beträge für eine Kaffeemaschine auszugeben.

Qualität für Zuhause

Für den Gebrauch Zuhause sind derartige Kaffeemaschinen zum einen unverhältnismäßig teuer, zum anderen auch unpraktisch, da sie meist um einiges größer sind als entsprechende Haushaltsmaschinen. Dennoch muss man privat keinesfalls auf eine hohe Kaffeequalität verzichten. Gute Vollautomaten für den Haushalt gibt es ab etwa 300 Euro, Siebträgermaschinen ab etwa 500 Euro. Wichtig dabei ist, dass die jeweilige Maschine in der Lage ist, die richtige Brühtemperatur (etwa 95 Grad) sowie den richtigen Brühdruck zu generieren. Vollautomaten übernehmen die Arbeit fast von alleine, Siebträgermaschinen zu bedienen bedarf ein wenig Übung und natürlich gründlicher Überlegung bezüglich des passenden Modells, bis man in der Lage ist, die Maschine auch richtig zu bedienen. Siebträgermaschinen gelten als die Könige der Kaffeemaschinen, da die Einstellungsmöglichkeiten dieser Maschinen von keiner anderen Maschine erreicht werden. So lässt sich der Kaffee sehr individuell nach den persönlichen Ansprüchen zubereiten.

Man sollte selbstverständlich bedenken, dass auch die beste Kaffeemaschine der Welt keinen guten Kaffee zubereiten kann, wenn die Qualität der Kaffeebohnen nicht stimmt. Eine optimale Tasse Kaffee kann nur im Zusammenspiel zwischen Kaffeebohnenqualität, Brühtemperatur und Brühdruck entstehen. Wer an den Bohnen spart, kann sich eine professionelle Kaffeemaschine somit gleich mit sparen.



Das könnte Sie auch interessieren:
Barister

Barister

Barister Der Barister ist der Barmann/frau hinter der Theke eines Cafes oder Coffeeshop und bereitet dort unter dem wachsamen Blick des Gastes die bestellte Kaffeespezialität wie einen Cappuccino, ...
Blümchenkaffee

Blümchenkaffee

Blümchenkaffee Beim Blümchenkaffee handelt es sich um einen Kaffee der mit sehr viel Wasser und wenig Kaffeepulver aufgebrüht und daher kaum Kaffeegeschmack aufweist. Der Blümchenkaffee wurde ...
Kaffee Wissen