Monday, 18.12.17
home Welche Kaffeebohne ? Milch Kaffee oder Latte Macchiato ? Kaffe ohne Koffein ?
Kaffeesorten
Arabica
Excelsa
Kopi Luwak
Maragogype
weitere Kaffeesorten ...
Kaffeegetränke
Cafe au lait
Grüner Kaffee
Cappuccino
Eiskaffee
Espresso
Cappucino mit Sahne?
Latte Macchiato
weitere Kaffeegetränke...
Kaffee Wissen
Kaffeegeschichte
Professionelle Kaffeemaschinen
Kaffeevollautomaten für das Büro
Kaffeezeit in Deutschland
Der Kaffee ist der neue Wein
Kaufkriterien Kaffeepadmaschine – Darauf ist zu achten!
Die richtige Espressomaschine finden
Der große Duft der weiten Welt
Moderner Kaffeegenuss
Nespresso und Alternativen
Kaffeezubereitung
Kaffeesteuer
Die richtige Kaffeemaschine finden
Kaffeeverbrauch
Kaffeeproduktion
Italienische Kaffeekultur
Kaffeeautomaten pflegen
Welcher Kaffeevollautomat?
weiteres Kaffee Wissen...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Kaffeeautomaten pflegen
Den Kaffeevollautomaten pflegen

Die normale Kaffeemaschine ist heutzutage fast schon out; immer mehr Menschen greifen zu einem Kaffeevollautomaten. Damit das schwarze Getränk allerdings seinen guten Geschmack behält, muss der Automat regelmäßig gepflegt werden.

Ablagerungen in den Leitungen

Ein Kaffeevollautomat kann durchaus darunter leiden, wenn er häufig in Benutzung ist und dabei nicht sorgfältig gepflegt wird. Die Hitze, der Kalk im Wasser oder das Öl des Kaffeepulvers können dazu führen, dass sich in den Leitungen, den Ventilen, der Brühgruppe oder dem Durchlauferhitzer Ablagerungen bilden. Durch die Ablagerungen kann es dazu kommen, dass das Material Schaden erleidet und das Gerät eine geringere Lebensdauer aufweist. Zusätzlich müssen oft Beeinträchtigungen des Geschmacks in Kauf genommen werden.

Schimmel durch Reinigung vermeiden


Bei modernen Geräten, wie einem Kaffeevollautomat aus Stuttgart, sind im Allgemeinen Reinigungsprogramme vorhanden, die automatisch ablaufen. Allerdings ist es sinnvoll, zusätzliche Maßnahmen durchzuführen, damit der gute Zustand lange erhalten bleibt. Täglich sollten sich die Nutzer um die Abtropfschale und den Behälter des Kaffeesatzes kümmern, ihn ausleeren und mit heißem Wasser ausspülen. So wird das Risiko stark verringert, dass sich hier im warmen, feuchten Milieu Schimmel ansammeln kann. Für diese Behälter gibt es im Fachhandel zusätzlich Reinigungstabletten; diese müssen aber nicht jeden Tag zum Einsatz kommen.

Der Wassertank sollte über Nacht die Möglichkeit erhalten, komplett auszutrocknen. Ist er ständig feucht, können sich durch die Wärme des Gerätes nach einer gewissen Zeit Pilze ansammeln, wenn keine Reinigung stattfindet.

Milchbereich häufig säubern

Fett kann dazu führen, dass Leitungen verstopfen und der Geschmack des Kaffees verändert wird. Im Kaffeeauslauf kann dies leicht passieren. Über eine automatische Reinigungsfunktion sollte diese Leitung regelmäßig gesäubert werden. Der Milchaufschäumer und die entsprechenden Behälter müssen ebenfalls gut beobachtet werden. Sinnvoll ist es, sie nach jeder Anwendung zu säubern, spätestens jedoch am Abend. Wird dies versäumt, können sich Verkrustungen bilden. Zusätzlich ist das Risiko vor allem bei Frischmilch vorhanden, dass sich gesundheitsschädigende Keime bilden. Allerdings sind viele moderne Geräte heute mit Programmen ausgestattet, die dafür sorgen, dass eine aufwändige Reinigung automatisch erfolgt.

Kommt es trotzdem dazu, dass sich der Geschmack des Kaffees zum Nachteil verändert oder eine Fehlermeldung im Display erscheint, sollte das Gerät zu einem Fachhändler gebracht werden, der es repariert. Selbst Hand anzulegen, sollte unterbleiben, da im Zweifelsfall die Garantie erlischt.



Das könnte Sie auch interessieren:
Der große Duft der weiten Welt

Der große Duft der weiten Welt

Was kann schöner sein, als schlaftrunken am Morgen aufzustehen und schon den Duft von frischem Kaffee in die Nase zu bekommen? Und was lässt einen schon nach dem ersten Schluck gleich fitter werden und ...
Der Kaffee ist der neue Wein

Der Kaffee ist der neue Wein

Verschiedenste Kaffeespezialitäten so beliebt wie nie – für viele Deutsche ist Kaffee der neue WeinEs gibt wohl nur noch ganz wenige Menschen, die noch niemals einen Latte Macchiato, einen Espresso oder ...
Kaffee Wissen